google-site-verification: google8c88de0381ae2379.html

Die Eltern vertrauen uns täglich für einen beachtlichen Zeitraum ihre Kinder an, in der Erwartung, dass wir die Erziehung des Elternhauses sinnvoll ergänzen. Das ist uns jedoch nur dann möglich, wenn wir eng mit den Eltern zusammenarbeiten können. Um das einzelne Kind verstehen zu können, ist es für uns wichtig, Informationen zu bekommen über sein Zuhause, seine Familie, seine besonderen Gewohnheiten und evtl. Probleme. Genauso wichtig ist es auch für die Eltern, Einblick zu bekommen in die Arbeitsweise der Kindertagesstätte.
Im Sinne der kleinkindlichen Entwicklungsbedürfnisse (Familiennähe, Personengebundenheit) und im Sinne des Familien ergänzenden Erziehungsauftrages unserer Kindertagesstätte gibt es bei uns verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit, die wir hier kurz beschreiben: